Kontakttiere


Kontakttiere
Kontạkttiere,
 
Tiere, die im Gegensatz zu den Distanztieren keinen bestimmten Abstand voneinander (Individualdistanz) benötigen. Bei der Körperpflege und besonders beim Ruhen nehmen sie möglichst Körperkontakt zu ihrem Partner auf. Kontakttiere sind u. a. alle Primaten, die meisten Nagetiere und Papageienarten, einige Eidechsen und Salamander, Aal, Wels. (Distanz)

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mallein — Klassifikation nach ICD 10 A24 Rotz [Malleus] und Melioidose [Pseudorotz] A24.0 Rotz, Infektion durch Burkholderia mallei, Malleus …   Deutsch Wikipedia

  • Rotz (Krankheit) — Klassifikation nach ICD 10 A24 Rotz [Malleus] und Melioidose [Pseudorotz] A24.0 Rotz, Infektion durch Burkholderia mallei, Malleus …   Deutsch Wikipedia

  • Geflügelcholera — Hahn mit grünfarbigem Durchfall Die Geflügelcholera ist eine durch Pasteurella multocida hervorgerufene seuchenartige bakterielle Infektionskrankheit der Vögel. Prinzipiell sind alle Geflügelarten und viele Wildvögel empfindlich – am… …   Deutsch Wikipedia

  • Heini Hediger — (* 30. November 1908 in Basel; † 29. August 1992 in Bern) war ein Schweizer Zoologe und Zoodirektor. Hediger ist die Gründung der modernen Tiergartenbiologie zu verdanken. In der Fachwelt findet sein Ratgeber Wildtiere in Gefangenschaft für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Knemidokoptesräude — Als Knemidokoptesräude (Syn. Schnabelräude, Schnabelschwamm, Vogelräude, Krätze, Kalkbeinräude) wird eine Erkrankung bei Vögeln bezeichnet, welche durch Milben der Gattung Knemidokoptes verursacht wird. Inhaltsverzeichnis 1 Ätiologie 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Läppchenkrankheit — Die Geflügelcholera ist eine durch Pasteurella multocida hervorgerufene seuchenartige bakterielle Infektionskrankheit der Vögel. Prinzipiell sind alle Geflügelarten und viele Wildvögel empfindlich – am empfänglichsten sind Puten, am wenigsten… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.